Ein Tropfen   NUAD   bewegt Ihre Welt   -   seit 2008
Naturkosmetik selber machen
Naturkosmetik selber machen
NUAD® Öl - Körperpflegeöl
Körperpflegeöl
Massageöl
Massageöl
Aromatherapieöl
Aromatherapieöl


NUAD® Öl – Körperpflege Herbst

Nuad

Natürliche Hautpflege im Herbst mit NUAD®

Der Sommer ist nun endgültig vorbei, dies merken wir nicht nur an den immer kürzer werdenden Tagen, auch ein Blick in den Spiegel zeigt es uns:
Die Sommerbräune geht zurück und unsere Haut kann im Vergleich eher fahl und grau wirken.

Dies hat mehrere Gründe:

Damit trotz dieser Belastungen keine Hautschäden entstehen, ist eine natürliche Hautpflege von enormer Wichtigkeit. Eine stabile Hautbarriere und ein optimaler Feuchtigkeitshaushalt können die Haut unterstützen, dass Schadstoffe und Keime nicht in Ihre Oberhaut eindringen können.

Verabschieden Sie den Sommer mit einem perfekten Herbst-Pflegeprogramm

Wichtigste Voraussetzung ist zuerst ein sanftes Peeling oder eine Maske. Sie entfernen damit nicht nur alte, abgestorbene Hautschuppen, sondern regen gleichzeitig die Durchblutung an. Ihr Hautbild wirkt sofort frischer und klarer.

Damit Ihrer Haut nicht zusätzlich Fett oder Feuchtigkeit entzogen wird, verwenden Sie bitte keine Pflegeprodukte mit Paraffinen, Alkohol, sondern natürliche Peelings. Diese sind nicht nur leicht herzustellen und gut zur Haut, sondern verwöhnen auch Ihre Sinne.

Nuad-Peeling

Mit diesen exotischen Peelings verlängern Sie Ihre Urlaubsstimmung in den Herbst

Peelings für den Körper

Peelings für das Gesicht

Nuad-Gesichtsmaske

Nährstoffreiche und pflegende Gesichtsmasken:

Nuad

Ganzheitliche Haarpflege im Herbst

Ihr Haar wirkt trocken, spröde, ist ausgelaugt?

Chlor- oder Salzwasser aber auch die intensivere UV-Strahlung im Sommer haben Ihrem Haar wahrscheinlich viel Feuchtigkeit entzogen und die Haarstruktur beschädigt. Wenn die Spitzen zu sehr beschädigt sind hilft es meist nur noch, die Haarspitzen schneiden zu lassen.

Unterstützend kann aber auch eine natürliche Pflege mit Weizenproteinen, Ei oder Fruchtsäure wirken um Ihre Haare in „neuem Glanz“ erstrahlen zu lassen.
Kleiner Hinweis: Auch wir Menschen haben im Herbst - ähnlich wie unsere Tiere - einen „Fellwechsel. Es fallen mehr Haare aus als sonst, dies muss Sie erst einmal nicht beunruhigen.

Allgemein: während der Einwirkzeit ein feuchtwarmes Handtuch vorsichtig um die Haare wickeln. Damit die Haare lange glänzend bleiben nur mit lauwarmen Wasser waschen. Dadurch bleibt die Schuppenschicht der Haare geschlossen und es wird kein Fett entzogen.

Nach dem Duschen - genießen Sie den Luxus Ihrer ganz persönlichen Bodyemulsion

Nach dem Duschen oder Baden nicht abtrocknen, danach auf der feuchten Haut ein paar Tropfen NUAD® Öl einmassieren.
Diese Wasser/Ölemulsion zieht sofort ein ohne einen fetten Film zu hinterlassen. Zudem spendet sie ausreichend Feuchtigkeit und pflegt Ihre Haut reichhaltig mit den wertvollen Inhaltsstoffen Ihres sortenreinen NUAD® Öls. Tipp: Sie können auch ein paar Tropfen NUAD® Öl anstatt eines gewöhnlichen Duschgels verwenden. Nach dem Duschen brauchen Sie sich dann nicht extra nochmal damit einschmieren.

Nuad

Pflegetipps im Herbst: fühlen Sie mit all Ihren Sinnen

Nuad

Zu jeder Jahreszeit gilt

Körperpflegetipps im Herbst

NUAD®
Broschüre öffnen

Weitere Rezepte und Anwendungstipps finden Sie hier >>>

NUAD®
NUAD® Facebook Folgen sie uns auf Facebook und erfahren sie mehr über aktuelle Pflegetipps, Messetermine und Aktionspreise.